Startseite Herrenstraße 30 - 32
24768 Rendsburg

Über den Verein
Satzung
Beitragsordnung
Beitritt
Förderer
Projekte
Wettbewerbe
Planspiele
Stipendien
Reise-Stipendien '16
Reise-Stipendien '15
Reise-Stipendien '14
Reise-Stipendien '09
Reise-Stipendien '08
Reise-Stipendien '07
Reise-Stipendien '06
Tagungen
Archiv
Versicherung
Spendenkonto
Links
Euronews
Die Europaschulen
Impressum
Startseite
"Reisestipendien"

Der Verein der Europaschulen in Schleswig-Holstein sieht Traditionen in manchen Bereichen als hilfreich an. Daher vergibt er jedes Jahr mehrere Reisestipendien an Schülerinnen und Schüler der Europaschulen in Schleswig-Holstein



Stipendienübergabe 2014/2015 am 3.7.15 in der Hebbelschule in Kiel



Frau OStDn Annegret Wilms und Klaus Müller bei der Übergabe

Auch in diesem Schuljahr werden wieder mehrere Reisestipendien an Schülerinnen und Schüler der Europaschulen in Schleswig-Holstein, die ein Berufs,- Betriebs- oder Wirtschaftspraktikum im europäischen Ausland machen wollen, vergeben.

Höhe jedes Stipendiums: 100,- Euro

Hinweise zur Bewerbung:
Zur Einreichung einer Bewerbung ist jede Schülerin oder jeder Schüler einer Europaschule in Schleswig-Holstein berechtigt, die oder der im Rahmen der schulischen Praktika im laufenden Schuljahr ein Berufs-/Betriebs- oder Wirtschaftspraktikum in einem Betrieb oder in einer Einrichtung in einem europäischen Nachbarland machen will. Alle Bewerber/innen müssen sich verpflichten, für den Fall ihrer Auswahl einen vier Seiten umfassenden veröffentlichungsfähigen schriftlichen Bericht über ihre besonderen Erfahrungen während dieses Auslandspraktikums zu verfassen und einzureichen. Die Vergabeentscheidung trifft der Vorstand des Vereins der Europaschulen in Schleswig-Holstein. Die Entscheidung ist endgültig und unanfechtbar.

Bewerbungsvoraussetzung:
Es muss bereits eine Praktikumsvereinbarung vorliegen, die mit einer Bestätigung von der Schule dem Bewerbungsschreiben beigefügt werden muss.
Bei minderjährigen Schüler/innen ist eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten notwendig (s. Rückmeldebogen).

Bewerbungsschluss:
31. März 2016



Benachrichtigung:
Die Preisträger werden schriftlich bis zum 30. April 2016 benachrichtigt.




K O N T A K T

webmaster